Wanderreitstation

″Manche Freunde laufen auf 4 Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können″

Wir sind eine eingetragene Wanderreitstation, bei der ihr mit eurem Pferd Station machen könnt. Zudem gibt es auch die Möglichkeit mehrere Tage auf der Grenzmühle zu verbringen und mit uns zusammen die schöne Umgebung zu erkunden oder auch alleine diese alte, gewachsene Kulturlandschaft zu durchstreifen.

Von uns aus könnt ihr verschiedene Tagestouren oder kleinere Ausritte unternehmen, mit oder ohne Führung. Gerne planen wir mit euch zusammen eure Tour, in den verschiedensten Längen und Schwierigkeitsgraden. Unter dem Punkt Routen/ Ziele findet ihr eine kleine Auswahl an Reitzielen und besonderen Plätzen. Infos zur Unterbringung und Verpflegung für euch und eure "Vierbeiner" findet Ihr hier:

Bitte denkt daran wenn ihr mit euren Pferden auf große Reise geht, dass der Impfschutz gegen Influenza und Tetanus frisch ist, und euer Vierbeiner natürlich frei von ansteckenden Krankheiten wie Pilzen, Ekzemen, Milben und so weiter ist!

Außerdem sollte unbedingt eine Pferdehaftpflichtversicherung bestehen!

Wir bieten euch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an:

Bei uns auf der Grenzmühle könnt ihr in einer rustikalen, gemütlichen Blockhütte (bis 4 Personen) übernachten oder euer eigenes Zelt, Wohnmobil an einem passenden Platz aufstellen. Sanitäre Einrichtungen stehen zur Verfügung. Ebenso können wir euch bei unseren nahegelegenen Partnerbetrieben in verschiedenen Ferienwohnungen oder Gästezimmern unterbringen. Ein Fahr- und Gepäckservice ist auf Anfrage jederzeit möglich.

Fragt einfach nach.... Wir helfen euch bei der Suche nach dem passendem Quartier!

Auch eure Pferde sollen gut nächtigen:

Für die Übernachtung eurer Pferde bieten wir euch großzügige Einzelboxen mit Paddock an, oder die Unterbringung im Laufstall mit passenden Gruppen, je nach Wunsch und Bedürfnisse der Pferde. Gefüttert wird mit hofeigenem, hochwertigem Bio-Heu.

Bei Bedarf können zusätzlich Bio- Hafer und Bio- Grascops von uns erworben werden.

Bitte fragt einfach nach! Eine Unterbringung auf unseren großzügigen Wiesen rund um die Grenzmühle ist leider nicht (immer und zu jeder Jahreszeit) möglich, da es sich bei diesen Flächen um wertvolle und einzigarte Naturschutzflächen mit vielen seltenen und vom Aussterben bedrohten Pflanzen, Kräutern und Tieren handelt. Wir setzen ein individuelles, strenges Beweidungskonzept um, damit der Aufwuchs und der Lebensraum erhalten bleiben. Bei Fragen einfach melden!